Mittermaier Marterl

Das aus Granit gefertigte Marterl steht vor dem Grundstück Lachgrabenstraße Nr. 29. Frau Michaela Mittermair, die bereits ein Kind hatte, ließ dieses Marterl mit dem Mutter Gottes und Kind Relief erbauen, mit dem Wunsch einer gesunden Geburt des zweiten, erwarteten Kindes. Der Wunsch ging in Erfüllung.

Quelle: "Kapellen, Marterl und Kreuze in Wels und Umgebung" von Dr. Bernhard Wieser

Foto: Welslandkarte.at

Lachgraben 29
4611 Buchkirchen

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.