Streininger Kapelle

Besitzer: Fam. Seidner, Mitterbauer in Streining

Bei der Renovierung im Jahr 1977 wurde das Innere dieser Kapelle neu gestaltet. Im Giebel befindet sich ein schmiedeeisernes Kreuz. Unter diesem Kreuz steht der Spruch: "In diesem Zeichen wirst du siegen". Im Inneren dieser Kapelle befindet sich ein holzgeschnitztes Relief, das die schmerzhafte Gottesmutter zeigt. Im rechten sowie im linken Teil der Kapelle gibt es zwei Statuen die den Hl. Florian und den Hl. Sebastian darstellen. Über einem kleinen freistehenden Altar findet man eine kleine Messingampel. Die Kapelle ist begehbar und mit einem schmiedeeisernen Gitter abgeschlossen. Die Ursache der Errichtung ist unbekannt, vermutet wird ein Unfall.

Fotos: Michaela Zauner / Eberstalzell

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.