Teichstraßen Marterl

Das Marterl wurde 1990 von Pfarrer Krenn anlässlich einer Dorfmission errichtet. Die Ikonenmalerei stammt von Irmi Zeller.

Auf einer Seite steht der Spruch: "Maria breit den Mantel aus, mach Schirm und Schild für uns daraus". Auf der anderen Seite: "Was Jesus euch sagt, das tut. Jesus sagt: Liebt einander"

Quelle: Gemeinde Holzhausen / Dachs-Wiesinger (Okt. 2011)

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.