Pestsäule

Der vierseitige, rund 1,5 Meter hohe Pfeiler aus Granit mit wulstartigem Gesimse und vierseitigem Pyramidenstumpf trägt ein Blechbild mit Darstellungen des Gekreuzigten mit der heiligen Maria Magdalena, dem heiligen Sebastian und dem heiligen Leonhard bzw. einer Darstellung des Gnadenstuhles mit den Heiligen Laurentius und Florian auf der Rückseite

Quelle: wikipedia.org (Aug 2012)
Foto: Gerhard Anzinger

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.