Kapelle Schloss Dietach

Gut restaurierter Bau des 16. Jh., der an der Stelle einer schon 1260 erwähnten Burg errichtet wurde. Im Innern Sehenswürdigkeiten (Stuckdecken, Schlosskapelle 1674) aus dem 17. und 18. Jh. Privatbesitz.

Öffentlicher Zugang nicht möglich!

Quelle: "Kapellen, Marterl und Kreuze in Wels und Umgebung" von Dr. Bernhard Wieser, erhältlich im Welser Buchhandel

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.