Bruckhof Kapelle

Erbauer der Kapelle war der Aigner Braumeister Johann Georg (Karl) Obauer im 18. Jahrhundert.

Heute im Besitz der Familie Johann Entenfellner, Georg-Reitinger-Straße 7. Bilder und Schmuck wurden mehrmals aus der Kapelle gestohlen. Bank von der Fa. Stadlbauer. Im Boden der Kapelle befinden sich Ziegel aus der St. Ägidius Kirche mit Pantermotiv.

Quelle: "Kapellen, Marterl und Kreuze in Wels und Umgebung" von Dr. Bernhard Wieser

Fotos: MGde. Thalheim (Nov. 2011)

Georg-Reitinger-Straße 7, 4600 Thalheim bei Wels

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.