Statue Hl. Florian

Die Statue stand bis 1899 bei der Thalheimer Brückenauffahrt. 1906 erwarb sie der Besitzer von Schloss Traunegg und stellte sie im Schloßpark auf. Schließlich schenkte der Schloßbesitzer die Statue der Thalheimer Feuerwehr, die sie durch den Welser akad. Maler Schweigl restaurieren und im Hof des Feuerwehrzeughauses aufstellen ließ. Ein Glasdach schützt heute die mächtige Statue. Eigentümer Marktgemeinde Thalheim.

Quelle: "Kapellen, Marterl und Kreuze in Wels und Umgebung" von Dr. Bernhard Wieser

Foto: MGde. Thalheim (Nov. 2011)

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.