Baumgartmair Kreuz

Zwischen Pollhammer und dem Baumgartmairgut steht ein Holzkreuz mit einem Bild, das eine Unfallszene zeigt. Ein Vorbesitzer des Hofes wurde nämlich an dieser Stelle es war bereits im 19. Jahrhundert von einem Wagen überrollt und getötet. Das Kreuz wurde 1991 von der Fam. Deixler-Wimmer erneuert.

Quelle und Foto: MGde. Sattledt (Okt 2011)

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.