Rußhauser Kreuz

Dieses einst einsam zwischen zwei Birken, heute in einem Garten, stehende Wegkreuz wurde wohl vor etwa 150 Jahren anlässlich eines Unglücks an dieser Stelle errichtet. Lehrer Franz Stein wollte hier eine Kapelle für die Schule Harhagen bauen.

Quelle und Foto: MGde. Sattledt (Okt 2011)

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.