Illenberger Marterl

Die aus dem Innviertel stammende Bildsäule stand früher in Scharten. Sie wurde im Jahr 2000 von Thomas Illenberger auf öffentlichem Grund am Beginn der Forstinger Straße aufgestellt. Ursprüngliche Bemalung von Prof. Hermann Schweigl, später Erneuerrung durch Martin Schweigl. Bildmotive Maria mit Kind, Hl. Nikolaus, Hl. Florian, Hl. Leonhard.

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.