Mitterbauern Kapelle

Die 1861 errichtete und vermutlich der Hl. Maria geweihte Kapelle ist im Besitz der Familie Franz und Renate Kirchmayr, Schauersberg 45 (Gde. Thalheim), und gehört zum Mitterbauerngut zu Straß, Oberhart 8.

Mit dem Bau der Kapelle sollte einst Kindersegen erbeten werden, der sich allerdings erst 1939 nach 200 Jahren Kinderlosigkeit am Haus einstellte.

Oberhart 8, 4641 Steinhaus

Quelle: "Kapellen , Marterl und Kreuze in Wels und Umgebung" von Dr. Bernhard Wieser

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.