Welser Metzen

An der Ecke Schmidtgasse/Stadtplatz ist eine Kopie des "Welser Metzen" aufgestellt; das Original befindet sich im Burgmuseum. Die Marmorschale war das zum Abmessen von Getreide bestimmte Normmaß (etwa 75 Liter). Die große Bedeutung des damaligen Welser Kornmarktes geht auch daraus hervor, dass das Maß des Welser Metzens weit über die Stadtgrenzen hinaus Bedeutung und Gültigkeit hatte.

Quelle und Foto: Stadtmarketing.at (Nov. 2011)

KULTURGÜTER

KULTURVEREINE

KÜNSTLER

Das neue Kulturmagazin der Kulturregion Wels ..... mehr Infos

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.